Bitte helfen! Wir brauchen laufend ihre Hilfe und Spende. Wir finanzieren die Hunderettung von ihre Spenden. Sie können unsere Stiftung Sachspende (Material) oder Geldspende anbieten und wir nehmen gerne Ihre Meinung und Bemerkungen. Wir nehmen gerne alle Spenden, die das Retten der Hünde betrifft. Diejenige, die uns schon kennen,  wissen, dass ihre Spenden an eine gut fuknktionierenden, zuverlässigen Stiftung ankommen.

Sachspende, Material:

  • monatlich brauchen wir ca. 800 kg trocken Futter, damit wir unseren Geretteten in gute Kondition bringen
  • unsere alte Geretteten bekommen  Hundekonserve, Hundesalami, Hundepastete
  • Leckerlie
  • die Decken, Bezüge in den Autos, in den Kennels, in den Boxen und in den Hundebetten müssen oft gewechselt werden
  • Ausere-und Innere Parasitenkiller können wir in jede Grösse und Form gut benutzen
  • Haut, - Oberfläche und Wunden- Desinfektionsmitteln
  • Hundeleine, Halsbände, Stränge, Lieferboxe, Hundebetten, Hundezwinger, transport-box

Geldspende mit PayPal:

PayPal

Geldspende:

Die Spendenkontonummer ist:
Gabriella's Hunderettung e.V.
Volksbank Siegerland eG, Siegen
Kto: 752634700
BLC: 46060040
BIC: GENODEM1SNS
IBAN: DE71 4606 0040 0752634700

Mit unserem in Ungran noch einzigartigen Spendersystem möchten wir  die europäischen Tierfreunde annähern.

Das  Spendersystem:

Der Patenshaften→ Die Stiftung → Geretteten

Der Spender sendet seine Spende an unseren Stiftung – die Stiftung, als eine Nonprofitorganistaion, wendet die Spende für die Kosten das Retten des Hundes an  und unterbringt sie bei neuem Zuhause. Wir informiern den Spender mit Fotos von dem Wohlbefinden seiner Schützlingen und den Folgen. Unter der Menü „Zuhause gesucht“ schreiben wir den Namen des Spender neben seiner Schützling aus – ausser er möchte anonym bleiben.

Bitte helfen Sie mit der (halben- oder ganzen) Übernahme der Rettungskosten eines Hundes.

Retten Sie ein Leben mit Ihrem Geld!

Die Rettung einen Hund kostet im Durchschnitt 275 EURO

Die Rettungsausgabe:

- Tötungsstation - 10 Euro
- min. 22 tage Untarhaltungsgebühr - 110 Euro
- Außere und Innere Antiparasiten Pflege 28,8 Euro
- medizinische Behandlung - 14 Euro
- Kastrierung - 80 Euro
- Bluttest - 32 Euro
- Kottest - 16 Euro
- Antibiotika/Probiotiks/Medikamenten - 14 Euro
- Impfen (Widerimpfen) - 12 Euro
- EU Pass - 26 Euro
- TRACES - 12 Euro

Insgesammt: 354,8 Euro

Die EU Pass (26 Euro) und TRACES (12 Euro) braucht nur für diejenige Hunde, wer wir nach Deutschland mitnehmen.

Weitere und unerwartete Kosten beim Einzellfällen und Betriebskosten  werden natürlich von usneren Stiftung finanziert.

Zusammen wirksamer!

Herzlichen Dank für Ihre Hilfe und Spende!

Impressum